Skip links

Mit LUCID die Weichen richtig stellen.

Wir helfen Ihnen, die positiven Effekte von Compliance für Ihr Unternehmen auszuschöpfen und systematische Gesetzes- und Regelverstöße durch geeignete präventive Maßnahmen zu verhindern.

Welche Aussage kommt Ihrer Situation am nächsten?

Compliance ist heute in aller Munde – Was genau ist das? Was bringt mir das? Und was kostet mich das?

Wir bieten:

  • Beratung und Einführung zu Compliance (Gegenstand, Hintergrund, Bedeutung)
  • Erste Bestandsaufnahme und Analyse von Compliance-Kernrisiken
  • Empfehlung zu konkretem Maßnahmenplan mit Zeit- und Kostenschätzung

Ich kann mir unter Compliance etwas vorstellen und glaube, dass unser Unternehmen hier aktiv werden muss. Ich weiß aber nicht, was wir konkret brauchen und wie wir das Thema praktisch angehen sollen.

Wir bieten:

  • Compliance-Refresher (aktuelle Bedeutung, wesentliche Trends und Entwicklungen)
  • Umfassende Bestandsaufnahme und unternehmensindividuelle Compliance-Risikoanalyse:
    1. Unterstützung bei der Identifikation, Priorisierung/Bewertung und Steuerung von Compliance-Risiken basierend auf allgemeinen, branchen- und unternehmensspezifischen Anforderungen
    2. Umfassende rechtliche Prüfung und Beratung in allen Compliance-Kernrisikobereichen (Kartellrecht, Korruption, Datenschutz)
    3. Prüfung/Beratung zu weiteren Compliance-Risikofeldern je nach konkreter Relevanz (z.B. Geldwäsche, Produktsicherheit/-haftung, Exportkontrolle, Geschäfts-/Betriebsgeheimnisse, Schutz-/Urheberrechte, Vermeidung von Interessenkonflikten)
  • Beratung und Unterstützung bei der praktischen Implementierung eines individuellen Maßnahmenpakets unter Orientierung an anerkannten CMS-Standards (u.a. IDW PS 980 und ISO 19600), Wissenschaft und aktueller Rechtsprechung, insbesondere in folgenden Bereichen:
    1. Compliance-Kultur, -Ziele und -Kommunikation
    2. Compliance-Organisation
    3. Compliance-Regelwerk und -Prozesse
    4. Compliance-Trainings
    5. CMS-Prüfung und -Überwachung
  • Individuelle Rechtsberatung und ad hoc Unterstützung bei besonders dringenden Themen (z.B. Datenschutz)

Unser Unternehmen hat bereits einige Compliance-Maßnahmen eingeführt. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das für ein anerkanntes Compliance-Management-System ausreicht bzw. ob wir vielleicht nachbessern müssen.

Wir bieten:

  • Umfassende Gap-Analyse
  • Beratung und Unterstützung bei der praktischen Implementierung eines individuellen Maßnahmenpakets unter Orientierung an anerkannten CMS-Standards (u.a. IDW PS 980 und ISO 19600), Wissenschaft und aktueller Rechtsprechung, insbesondere in folgenden Bereichen:
Compliance-Kultur, -Ziele und -Kommunikation

  • Beratung zur Entwicklung und Implementierung einer Compliance-Kultur sowie von konkreten Compliance-Zielen auf Basis der Unternehmenskultur und unter Berücksichtigung sonstiger Unternehmensziele
  • Beratung und Unterstützung von Führungskräften zum „tone from the top“ und „tone from the middle“
  • Erstellung konsistenter Compliance-Kommunikationskonzepte

Compliance-Organisation

  • Prüfung/Erstellung von Stellenbeschreibungen und Anforderungsprofilen für Compliance-Verantwortliche
  • Beratung zu Rollen und Verantwortlichkeiten, Aufbau- und Ablauforganisation, Berichtswegen und Zuordnungsfragen im Bereich Compliance
  • Beratung zur Abgrenzung bzw. Kooperation der Compliance-Organisation mit anderen Unternehmensbereichen

Compliance-Regelwerk und -Prozesse

  • Prüfung/Erstellung von wesentlichen Compliance-Regelungen
  • Prüfung/Erstellung von Compliance-Klauseln in Verträgen, Vertragsmustern und AGB
  • Erstellung von Regeln sowie Prüf- und Freigabeprozessen für Zuwendungen an Dritte/von Dritten sowie Spenden und Sponsoring-Aktivitäten
  • Prüfung/Erstellung von Prozessen zur Geschäftspartner Due Diligence
  • Beratung zur Implementierung von Compliance-Anforderungen in Personal-Prozessen

Compliance-Trainings

  • Prüfung/Erstellung von Trainingsmaterial für zielgruppengerechte Präsenz- und Online-Schulungen
  • Durchführung von Präsenzschulungen

CMS-Prüfung und -Überwachung

  • Prüfung/Erstellung von Prozessen zur (Regel)Kontrolle des CMS
  • Beratung und praktische Unterstützung bei der Durchführung von CMS-Kontrollen

  • Vereinbarung eines Maßnahmenplans und praktische Unterstützung bei der Umsetzung und Nachverfolgung
  • Individuelle Rechtsberatung und ad hoc Unterstützung bei besonders dringenden Themen (z.B. Datenschutz)

Unser Unternehmen hat bereits ein etabliertes und funktionierendes CMS. Ich benötige aber spezifische rechtliche Beratung, praktische Expertise oder punktuelle Unterstützung bei der Weiterentwicklung unseres CMS.

Wir bieten:

  • Individuelle Rechtsberatung / „zweite Meinung“
  • Individuelle Unterstützung zur Anpassung/Verbesserung einzelner CMS-Elemente
  • Praktische Vorbereitung auf CMS-Prüfung oder Zertifizierung (Compliance „Health-Check“)
  • Individuelle Beratung und Unterstützung zu CMS-Neuausrichtung, Umorganisation oder Reaktion auf verändertes Risikoprofil
Return to top of page